Neuer Kurzfilm ist abgedreht!

 

Obwohl ich den Blog-Eintrag erst heute schreibe, wurden gestern schon die Dreharbeiten zu unserem neuen Kurzfilm abgeschlossen, die doch fast stolze 7 Stunden gedauert haben. Und das für fast 4 min Sketch. Es war mal wieder toll, mit Team & Co zu arbeiten, hat mir echt Spaß gemacht!

Auch ist es immer wieder faszinierend, wie sich eine Idee langsam zu einem fertigen Film entwickelt. Naja, zumindest fast fertig, denn geschnitten ist er schon. Jetzt fehlt noch die Nach-Vertonung, da wir mit einem externen Mikrofon über eine Tonangel aufgenommen haben, und die Color-Correction, dann ist der Kurzfilm nahezu fertig.

 

Für diesen Film hatten wir zwei Neue dabei, einmal Afra, die freundlicherweise für uns geschauspielert hat, und dann noch Manuel, der mit der Tonangel ausgeholfen hat und dies voraussichtlich immer machen wird, sofern es geht.

 

Hier noch ein paar Bilder vom Dreh:

  • Unser neuer TonanglerUnser neuer Tonangler
  • Regie-AnweisungenRegie-Anweisungen
  • SchnupperkursSchnupperkurs
  • Beeindruckender KameraschwenkBeeindruckender Kameraschwenk
  • Bitte lächeln!Bitte lächeln!

 

Kommentare (1)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or

  • January
    “Berkeley City Council made an unexpected move at its Tuesday meetingby unanimously voting to revoke a policy requiring Berkeley PoliceDepartment to hold undocumented immigrants in the local jail by requestof the federal gorilnment.”Terrebve, inaccurate journalism. There was no doubt whatsoever that these liberals on the city council would vote for this nonsense. What else could you expect from these idiots?